Banner
 
Angebote vergleichen und clever Bausparen
mit Bausparen.org

Schwäbisch Hall erweitertet Produktpalette um das Modell „Fuchs Junge Leute“


Die für ihre Tarifvielfalt bekannte Bausparkasse Schwäbisch Hall hat mit dem neuen Tarif „Fuchs Junge Leute“ das Bausparen für junge Menschen unter 25 Jahren noch attraktiver gemacht.

Der Bausparvertrag hat in Deutschland eine sehr lange Tradition und ist als ein Baustein in der Finanzierung von Wohneigentum nahezu unverzichtbar. Bei rund 60 Prozent aller Eigenheimfinanzierungen wird ein Bausparvertrag eingesetzt, und bei etwa einem Drittel aller ausgereichten Baudarlehen handelt es sich um Bauspardarlehen. Doch nicht nur für spätere Häuslebauer kann ein Bausparvertrag sehr interessant sein. Durch die staatliche Förderung und den während der gesamten Ansparphase festgeschriebenen Guthabenzins eignet sich ein Bausparvertrag auch als Anlageprodukt.

Speziell für Junge Menschen: der Fuchs Junge Leute

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall, mit einem Marktanteil von dreißig Prozent Deutschlands größte Bausparkasse, hat ihr ohnehin umfangreiches Tarifangebot um ein weiteres Modell erweitert, das speziell für junge Menschen unter 25 Jahren geschaffen wurde. Der „Fuchs Junge Leute“ sichert wie jeder Bausparvertrag den Anspruch auf ein späteres, zinsgünstiges Bauspardarlehen, bietet aber gleichzeitig für alle jungen Bausparer, die nach Zuteilung auf das Darlehen verzichten, einen attraktiven Bonus von bis zu 300 Euro.

Details zum Bonusprogramm

Neben der beim Modell Fuchs Junge Leute erhältlichen Treueprämie von zwei Prozent, auf die wie nachfolgend noch eingehen, bietet dieser neue Tarif mit dem Bonusprogramm einen besonderen Vorteil, der zu einer deutlichen Renditesteigerung führen kann. Der Bonus wird gezahlt, wenn der Bausparer nach einer Ansparzeit von mindestens sieben Jahren und der Zuteilung des Bausparvertrages auf das Bauspardarlehen verzichtet. Erhältlich ist dann ein Bonus in Höhe von 60 Prozent der gutgeschriebenen Zinsen, maximal aber 300 Euro. Bei einer Bausparsumme zwischen 10.000 und unter 20.000 Euro beträgt der Bonus maximal 100 Euro, bei Verträgen ab 20.000 Euro bis unter 30.000 Euro 200 Euro und bei einer Bausparvertragssumme ab 30.000 Euro den genannten Höchstsatz von 300 Euro. Durch diesen Bonus kann der Nachteil eines Bausparvertrages, die bei jedem Anbieter zu zahlende Abschlussgebühr von einem Prozent der Vertragssumme eliminiert werden.

Weitere Produktvorteile

Generell üblich ist bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall eine rückwirkende Treueprämie von einem Prozent, wenn bei Zuteilung auf das Baudarlehen verzichtet wird. Diese Treueprämie beträgt beim Modell Fuchs Junge Leute zwei Prozent. Die reguläre Guthabenverzinsung lässt sich damit rückwirkend von dem vereinbarten einem Prozent auf drei Prozent erhöhen. Hochinteressant ist das Bausparen grundsätzlich auch aufgrund der staatlichen Förderungen in Form der Wohnungsbauprämie und der Arbeitnehmersparzulage, durch die ein jährlicher Zuschuss von 88 Euro (bei verheirateten Bausparern 176 Euro) erhältlich ist. Das Modell Fuchs Junge Leute gewährt zudem ein Höchstmaß an Flexibilität: Die Bausparbeiträge, die während der Ansparphase regulär bei fünf Promille pro Monat liegen, können jederzeit flexibel angepasst werden.

Aber natürlich ist Bausparen mit dem Modell Fuchs Junge Leute auch für die jungen Menschen interessant, die sich durch den Abschluss eines Bausparvertrages schon heute den Zinssatz für ein späteres Baudarlehen sichern wollen. Wer sich heute für dieses Tarifmodell entscheidet, hat die Gewissheit, in etwa siebeneinhalb Jahren (geschätzte Anspardauer bei Zahlung des Regelsparbeitrages) ein auch nachrangig einsetzbares Baudarlehen zu 3,95 Prozent (4,22 Prozent effektiv) erhalten zu können.

» Klicken Sie hier für weitere Informationen zur Schwäbisch Hall
» Zur Bausparen Startseite

Schreibe einen Kommentar