Banner
 
Angebote vergleichen und clever Bausparen
mit Bausparen.org

Schwäbisch Hall Bausparen

Schwäbisch Hall Bausparen: Wichtige Infos im Überblick

Zinsen und Raten*
Regelsparrate:
6‰ der Bausparsumme monatl.
Schwäbisch Hall Bausparen
Guthabenszins:
0,25% p.a.
Darlehenszins:
2,75% (geb. Sollzinssatz,
eff. 3,06%)
Tilgungsrate:
6‰ der Bausparsumme monatl.
Ratenzahlung:
monatlich
Tilgungsgutschrift:
monatlich
Bereitstellungszins:
nein**
Risiko-LV Pflicht?
nein
Gebühren*
Abschlussgebühr:
1,00% der Bausparsumme
Darlehensgebühr:
keine
Kontoführungsgebühr:
keine
Sonstiges*
Mindestwartezeit bis Zuteilung:
24 Monate
Wartezeit bis Zuteilung bei Regelbesparung:
ca. 7 Jahre
Guthabenszins bei Kündigung:
0,75% Treueprämie***
» 8 Produktvarianten des Bausparvertrages

* Angaben betreffen das Modell Fuchs Standard, Konditionen für andere Modelle siehe Liste (unten)
** Darlehensabruf innerh. von 2 Jahren nach Zuteilungsann. erforderl., sonst verfällt Anspruch nach Fristsetzg.
*** Voraussetzung: Ansparzeit von min. 7 Jahren sowie Einhaltung eine Treuezeit von 1 Jahr nach Zuteilung

» Klicken Sie hier für den Schwäbisch Hall Bauspar-Antrag

Eckdaten zum Bausparvertrag der Bausparkasse Schwäbisch Hall

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall ist mit einem Marktanteil von mehr als dreißig Prozent die größte Bausparkasse Deutschlands und zugleich die nach eigenen Angaben größte Bausparkasse der Welt. Das 1931 als „Deutsche Bausparer AG, Bau- und Entschuldungskasse“ in Köln gegründete Unternehmen hatte nach zwischenzeitlichem Umzug nach Berlin seinen Firmensitz im Jahr 1941 kriegsbedingt nach Schwäbisch Hall verlegt, ist bis heute dort ansässig und trägt diese Ortsbezeichnung seit 1956 in seinem Namen. Der Bekanntheitsgrad der Bausparkasse Schwäbisch Hall wird nicht nur an ihrem Kundenstamm von 6,8 Millionen Bausparern mit einem Vertragsvolumen von insgesamt 236,90 Milliarden Euro deutlich; die für dieses Institut stehenden Erkennungsmerkmale wie der Fuchs, die Steine und der Slogan, wonach man auf diese (schon im ersten Firmenzeichen vorhandenen) Steine bauen kann, sind angabegemäß rund neunzig Prozent aller Deutschen ein Begriff.

Doch längst beschränken sich die Aktivitäten der Bausparkasse Schwäbisch Hall nicht mehr nur auf das Inland. Seit 2004 ist das Institut nicht nur auch in Rumänien tätig, sondern hat den in Deutschland so populären, dem Bausparen zugrunde liegenden Gedanken „einer für alle, alle für einen“ inzwischen bis in das Herz Chinas getragen. Mit ihren Eigentümern, den Volksbanken und Raiffeisenbanken Deutschlands, ist sie fester Bestandteil des Genossenschaftlichen Finanzverbundes. Neben den rund 7.000 inländischen Mitarbeitern, von denen etwa die Hälfte im mobilen Vertrieb eingesetzt ist, wird der Bausparvertrag der Bausparkasse Schwäbisch Hall in 1.100 Volksbanken und Raiffeisenbanken mit 13.500 Geschäftsstellen vertrieben: Mit den Mitarbeitern der Schwäbisch Hall und den Bankmitarbeiter stehen etwa 40.000 qualifizierte Berater zur Verfügung. Diese ernormen Vertriebsmöglichkeiten sind jetzt noch erweitert worden um einen Online-Vertrieb.

Nicht zu übertreffen: die Produktvielfalt

Wer eine Bausparkasse mit einem einzigen, übersichtlichen Tarif sucht, ist für die Bausparkasse Schwäbisch Hall nicht der richtige Kunde. Denn dort gibt es zunächst das traditionelle Modell „Fuchs“ in sechs verschiedenen, auf die unterschiedlichsten Lebensplanungen zugeschnittenen Tarifen, die, von einigen Ausnahmen abgesehen, während der Ansparphase auch noch einmal gewechselt werden können und mit einigen weiteren, später erklärten Besonderheiten einen ungeahnten Variantenreichtum beinhalten. Zu diesen sechs unterschiedlichen Tarifen kommen noch ein im Zuge der Riesterförderung insbesondere zur Altersvorsorge geschaffenes, riesterzertifiziertes Modell, die FuchsRente, der nur zur Finanzierung geeignete Tarif FuchsBau und das „Junge Leute“ Fuchs-Modell.

Doch für Interessierte lässt sich über die Internet-Plattform der Bausparkasse Schwäbisch Hall relativ leicht in Erfahrung bringen, welches Modell für welche Pläne am geeignetsten ist. Einige wichtige Produktdetails können auch der folgenden Liste entnommen werden.

Bauspar-Modelle der Bausparkasse Schwäbisch Hall
Fuchs-
Standard
Langzeit
Spezial
Vier-
promille
Mind.-
anspar-
guthaben
Rendite
Wohnrente
Fuchsbau
Junge Leute
Mindest-
betrag:
10.000€
10.000€
10.000€
10.000€
25.000€
10.000€
10.000€
25.000€
10.000€
Haben-
zins:
0,25% p.a.
0,25% p.a.
0,25% p.a.
0,25% p.a.
0,25% p.a.
0,75% p.a.
0,25% p.a.
0,25% p.a.
0,50% p.a.
Mind.
anspar-
summe:
50%
50%
50%
50%
40%
50%
50%
40%
45%
Abschluss-
gebühr:
1,00%
1,00%
1,00%
1,00%
1,00%
1,00%
1,00%
1,00%
1,00%
Regelspar-
beitrag
monatl.:
6‰
5‰
5‰
4‰
5‰
5‰
4‰
5‰
5‰
Zeit bis
Zuteilg. bei
Soforteinz.:
24 Mon
38 Mon
44 Mon
44 Mon
46 Mon
33 Mon
50 Mon
36 Mon
k.A.
Tilgungsatz
monatl.:
6‰
5‰
7‰
3,5‰
5‰
5‰
4‰
6‰
5‰
Tilgungs-
dauer:
7 Jahre/
9 Mon
9 J/ 3 M
6 J/ 3 M
14 J/ 9 M
11 J/ 11 M
9 J/ 9 M
12 J/ 1 M
9 J/ 5 M
10 J/ 9M
Zinssatz p.a.
Soll (Eff.):
2,75%
(3,06%)
2,25%
(2,59%)
1,50%
(1,84%)
2,95%
(3,14%)
2,95%
(3,17%)
3,25%
(3,52%)
2,50%
(2,71%)
2,50%
(2,76%)
3,05%
(3,24%)
Treueprämie
bei Darl.-
verzicht:
0,75% p.a.
nein
nein
nein
nein
1% p.a.
1% p.a.
nein
1% p.a.
Riester-
förderung?:
Sparphase
Sparphase
Sparphase
Spar-/Darl.-
phase
Sparphase
Sparphase
Spar-/Darl.-
phase
nein
nein
Ratenvers.
mögl.?:
nein
nein
nein
nein
ja
nein
nein
ja
nein
Wahlzuteilg.
Mehrdarl.
mögl.?:
ja
ja
ja
ja
nein
ja
ja
ja
ja

» Klicken Sie hier für den Schwäbisch Hall Bauspar-Antrag

Welches Modell für welche Pläne?

Beim Fuchs Standard handelt es sich um einen Bausparvertrag, der sich sowohl für die Spar- als auch für die spätere Darlehenszeit anbietet. Für ungeduldige Häuslebauer empfiehlt er sich aufgrund der niedrigsten Mindestwartezeit bei Sofortauffüllung des Mindestguthabens. Der Fuchs Spezial überzeugt durch einen sehr niedrigen Darlehenszins und eine kurze Darlehenslaufzeit, bietet sich aber aufgrund der hohen Tilgungsrate eher für Modernisierungen und Umschuldungen an. Beim Fuchs Langzeit handelt es sich um einen Tarif, der sich wegen seines niedrigen Darlehenszinses und einer kleinen Tilgungsrate besonders für Finanzierer anbietet.

Der Fuchs Vierpromille ist für Bausparer vorgesehen, die nur einen relativ kleinen Betrag pro Monat erübrigen können; sowohl der Regelsparbeitrag als auch die Darlehensrate betragen bei diesem Tarif monatlich nur 3,5 Promille der Bausparsumme. Die Folge ist eine lange Anspar- und Darlehensphase. Der Tarif Mindestsparguthaben 40% beinhaltet einen besonders hohen Darlehensanspruch und eine kurze Sparzeit und empfiehlt sich immer dann, wenn nicht das kontinuierliche Ansparen, sondern das spätere Bauspardarlehen im Fokus steht. Beim Fuchs Rendite ist es umgekehrt. Er ist für die Sparer gedacht, die über einen Bausparvertrag eine höchstmögliche Rendite anstreben, sich aber dennoch die Option auf ein Bauspardarlehen offen halten möchten. Dieser Tarif beinhaltet einen höheren Guthabenzins und bei Darlehnsverzicht eine deutlich höhere Treueprämie.

Besondere Vorteile

Neben der langen Erfahrung im Bauspargeschäft überzeugt die Bausparkasse Schwäbisch Hall durch ihr sehr engmaschiges Vertriebs- und Beratungsnetz, das durch die Einbindung in den Genossenschaftlichen Finanzverbund der Volksbanken und Raiffeisenbanken gewährleistet ist. Ein Vorteil zu vielen Mitbewerbern ist das ungewöhnlich breite Tarifangebot, in dem nahezu jeder Bausparer das auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Modell finden kann. Auffallend sind die teilweise sehr niedrigen Darlehenszinsen, die allerdings mit vergleichsweise geringeren, bei Darlehnsverzicht aber mindestens verdoppelbaren Zinsen während der Sparphase einhergehen. Schön ist der Verzicht auf Gebühren über die bei jeder Bausparkasse zu leistende Anschlussgebühr hinaus.

Zu den besonderen Merkmalen bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall zählt die unter bestimmten Bedingungen mögliche Wahl- oder Mehrzuteilung. Durch diese Besonderheit wird bei vielen Tarifen entweder eine Zuteilung des Bausparvertrages schon bei einer Ansparquote von nur 25 Prozent möglich, oder aber das Bauspardarlehen kann um 25 Prozent höher auffallen. Beide Alternativen haben eine erhöhte Tilgungsrate zur Folge.

Unser Urteil zum Bausparvertrag der Schwäbisch Hall

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall zeichnet sich durch ein besonders hohes Maß an Flexibilität und durch besonders niedrige Darlehenszinsen aus. Die Einbindung in den Genossenschaftlichen Finanzverbund sichert zudem ein überreiches Angebot an persönlicher Beratung auch für die Kunden, die sich zu einem Online-Abschluss entscheiden. In Verbindung mit den staatlichen Fördermaßnahmen ist ein Bausparvertrag der Schwäbisch Hall als eine Methode zur Ansammlung von Eigenkapital und zur gleichzeitigen Sicherung eines späteren sehr günstigen Bauspardarlehens eine gute Wahl. Für jemanden, der nicht an dem späteren zinsgünstigen Darlehen interessiert ist und nicht von den einkommensabhängigen Fördermitteln profitieren kann, lassen sich jedoch, doch das gilt nicht nur für einen Bausparvertrag der Schwäbisch Hall, lukrativere Anlagemöglichkeiten finden.

» Klicken Sie hier für den Schwäbisch Hall Bauspar-Antrag

0 Antworten zu “Schwäbisch Hall Bausparen”

  1. Regine Zacke sagt:

    Hallo, ich habe für mein Patenkind einen Bausparvertrag.
    Leider ist in meinen Unterlagen noch nicht die Iban Nummer angegeben. Ich würde gerne Geld überweisen und benötige deshalb diese Nummer.
    Danke für das übersenden.
    Mit freundlichen Grüßen
    Regine Zacke

    • Hans Parthe sagt:

      Hallo,
      die Vertrags-IBAN finden Sie auf Ihrem Kontoauszug 2016 unterhalb der Bausparnummer oder Sie können diese auf der Internetseite der Bausparkasse Schwäbisch Hall mit dem Vertrags-IBAN-Rechner aus der Bausparnummer ermitteln.
      Mit freundlichen Grüßen
      Hans Parthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.